Zum Seitenanfang

Die Sammelpartner für die Interzero-Sammelregionen ab 2023 stehen fest

Bieterverfahren abgeschlossen - Partner für die Sammlung der Leicht-, Metall- bzw. Glasverpackungen für die Periode 2023 bis 2027 wurden ermittelt

Interzero hat in den zugelosten Sammelregionen die Partner für die Sammlung der Leicht-, Metall- bzw. Glasverpackungen für die Leistungsperiode 2023 bis 2027 ermittelt. 

Aufgrund der Klimarelevanz bei der Einsammlung der Verpackungen wurde im Bieterverfahren insbesondere auch auf Umweltaspekte wert gelegt. So wurde z.B. sichergestellt, dass in Ballungsgebieten ausschließlich EURO VI- bzw. Fahrzeuge mit alternativen, emissionsärmeren Antrieben zum Einsatz gelangen.

Mit der Durchführung des Ausschreibungsverfahrens nach den Grundsätzen des Vergaberechts haben wir sichergestellt, dass wir die bestgeeigneten Sammelpartner mit der Sammlung der Haushaltsverpackungen in den jeweiligen Regionen beauftragen können.

Bestbieter je Sammelregion und Fraktion

Leichtverpackungen

Bezirkscode

Bezirksname

Bestbieter

101

Eisenstadt (Stadt)

Umweltdienst Burgenland GmbH *

201

Klagenfurt (Stadt)

Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt *

206

Spittal/Drau

Rossbacher GmbH

302

St. Pölten (Stadt)

Brantner Österreich GmbH

311

Horn

Saubermacher Dienstleistungs AG

323

Wr. Neustadt (Land)

Wiener Neustädter Stadtwerke *

406

Freistadt

Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH

411

Perg

Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH

502

Hallein

ARGE Tennengau mit Federführer Struber Entsorgung GmbH

704

Kitzbühel

DAKA Entsorgungsunternehmen GmbH & Co KG

705

Kufstein

DAKA Entsorgungsunternehmen GmbH & Co KG

801

Bludenz

Branner GmbH

804

Feldkirch

Branner GmbH

 

Metallverpackungen

Bezirkscode

Bezirksname

Bestbieter

101

Eisenstadt (Stadt)

Umweltdienst Burgenland GmbH *

411

Perg

Baier GmbH

704

Kitzbühel

DAKA Entsorgungsunternehmen GmbH & Co KG

705

Kufstein

DAKA Entsorgungsunternehmen GmbH & Co KG

801

Bludenz

Stark GmbH, Zweigniederlassung Vorarlberg

804

Feldkirch

Stark GmbH, Zweigniederlassung Vorarlberg

Gl

Glasverpackungen

Bezirkscode

Bezirksname

Bestbieter

101

Eisenstadt (Stadt)

Umweltdienst Burgenland GmbH *

206

Spittal/Drau

Huber EntsorgungsgesmbH Nfg KG

311

Horn

Saubermacher Dienstleistungs AG

323

Wr. Neustadt (Land)

Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH

406

Freistadt

Waizinger GesmbH & CoKG

502

Hallein

Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH

704

Kitzbühel

Swarco ECO-TEC GmbH

804

Feldkirch

Loacker Recycling GmbH

 

* Eintrittsrecht gem. § 29b (9) AWG

zurück

Über Interzero:

Interzero ist einer der führenden Umweltdienstleister rund um die Schließung von Produkt-, Material- und Logistikkreisläufen sowie Innovationsführer im Kunststoffrecycling mit der größten Sortierkapazität Europas. Unter dem Leitgedanken „zero waste solutions“ berät das Unternehmen rund 20.000 Kunden europaweit zum verantwortungsbewussten Umgang mit Wertstoffen und hilft ihnen so, ihre eigene Nachhaltigkeitsleistung zu verbessern und Primärressourcen zu schonen. Mit rund 2.000 Mitarbeiter*innen erzielt das Unternehmen einen Umsatz von über einer Milliarde Euro (2021). Durch die Recyclingaktivitäten von Interzero konnten allein im Jahr 2020 rund 1,4 Millionen Tonnen Treibhausgase* im Vergleich zur Primärproduktion und 12,3 Millionen Tonnen Primärrohstoffe* eingespart werden.

Bitte beachten Sie auch unser Onlineportal mit Informationen rund um die Themen Rohstoffe und Recycling: www.recyclingnews.info