Zum Seitenanfang

Seit 25 Jahren ist Interzero Ihr verlässlicher Partner auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

In Zeiten, in denen Recycling wichtig ist wie nie zuvor, ist Interzero Ihr verlässlicher Partner für höchste Nachhaltigkeit. Und das bereits seit 1997. Mit einem langfristigen Geschäftsmodell, viel Erfahrung und innovativen Wertstoffzyklen sorgen wir für optimale Ressourceneffizienz. Dazu bietet Interzero die Entpflichtung aller Verpackungen zum Top-Preis-Leistungsverhältnis. Höchste Kundenzufriedenheit ist unser ständiger Wegbegleiter – vielen Dank für 25 Jahre Vertrauen!

Interzero betreibt heute 5 Sammel- und Verwertungsysteme in Österreich (Verpackungen Haushalt und Gewerbe; EAG Haushalt und Gewerbe; Batterien) und bietet seinen Industrie- und Gewerbekunden somit seit 1997 fachlich fundierte Beratungsleistungen und operativ optimierte Entsorgungslösungen. In Summe betreuen wir über 1.800 Systemkunden und über 100 Gewerbe- und Industriekunden in Österreich, für die wir die Entsorgung optimieren. In der Funktion als Führungsgesellschaft für Zentral- und Osteuropa werden die operativen Leistungen auch länder- und marktübergreifend europaweit angeboten. Seit 25 Jahren zufriedene Kunden, wie höchste Werte bei Kundenzufriedenheitsanalysen bestätigen, bestärken uns in unseren langfristigen Bemühungen.

Die Firmenhistorie

1997 erfolgte der Markteinstieg von Interzero bzw. Interseroh in Österreich, damals noch unter dem Namen EVA (Erfassen und Verwerten von Altstoffen GmbH). Der Firmensitz war damals wie auch heute noch Wien. Als nächsten Meilenstein gab es 2004 die Gründung der ersten Auslandstochter in Slowenien, bis zum heutigen Tag kamen dann mit Polen, Kroatien, Italien, Tschechien und der Slowakei zahlreiche weitere Länder dazu. 2005 folgte auch die Genehmigung für den EAG-Bereich (zunächst Elektroaltgeräte Haushalt) und schließlich kam 2008 die Genehmigung als Batterie-Sammelsystem dazu. Seit 2010 ist Interzero mit der Tochter profitara Austria GmbH auch als Unternehmensberater zur Optimierung von Entsorgungsleistungen tätig. Das vielleicht wichtigste  Jahr in der Firmenhistorie war aber 2015, denn da fiel endlich das Monopol im Segment der Haushaltsverpackungen. Interzero war dabei einer der Hauptreiber dieser Entwicklung und hat bereits seit 2001 beharrlich an einer auch für die Kunden immens vorteilhaften Öffnung des Haushaltsmarktes gearbeitet. Seit 2016 bieten wir unseren Partnern zusätzlich optimierte und rechtskonforme Entsorgungslösungen für den gesamten EU-Raum (EU28) an. Ebenfalls 2016 begann eine Online-Offensive mit Landingpages, Webshop, neuer Homepage und vielem mehr. Mit 14. Juni 2022 erfolgte schließlich die Umbenennung von Interseroh in Interzero. Und unser Wachstumskurs setzt sich gleichzeitig weiter fort. Seit nunmehr 25 Jahren ist Interzero also ein äußerst verlässlicher Partner – wir würden auch Sie gerne im Kreis unserer Kunden begrüßen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und konkrete Angebote.

Sie möchten mehr zu unseren Leistungen erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

Per Mail oder per Telefon.

Interzero Kundenberatung

Wolfgang Gross, MAS, Leiter Vetrieb